Aktuelles

Workshop: „Datenschutzanforderungen an Vereine mit Übungen zum Verarbeitungsverzeichnis“ am Mi 11. Mai 2022, 15-18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Mitglieder,

wir möchten Sie zur nächsten Veranstaltung im Jahr 2022 unserer Fortbildungsreihe im Rahmen des Projektes „Zusammen besser – besser zusammen III“ herzlich einladen.

Gerne können Sie diese Einladung auch an interessierte Personen in Ihrem Verein oder Ihrem Netzwerk weiterleiten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und die gemeinsame Fortbildung!

Mit vielen Grüßen
Malte Andersch und das LV-Selbsthilfe-Team

——————————
Mittwoch, den 11.05.2022, 15-18 Uhr:
 Workshop: „Datenschutzanforderungen an Vereine mit Übungen zum Verarbeitungsverzeichnis“

In Vereinen fallen jede Menge Daten an, die sich auf Personen beziehen: Mitglieder, Ratsuchende, Teilnehmende an Beratung und Veranstaltungen, aber auch Spender:innen, Vertragsdaten oder Email-Anfragen.    

Was fällt unter den Anwendungsbereich der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)? Was müssen Sie beachten, wenn diese Daten verarbeitet, gespeichert, archiviert oder gelöscht werden? Welche Anforderungen bestehen an Bearbeitungsprozesse und Zugänglichkeiten in Ihrem Verein? Wie muss alles organisiert und festgehalten werden?

Diese und weitere Fragen werden in unserem Workshop praxisbezogen bearbeitet, damit Sie sofort loslegen können und sich sicher sind, wie die Datenschutzanforderungen in Ihrem Verein erfüllt werden sollten.
Referent
Markus Pleyer, Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter des Landesverbandes und anderer Selbsthilfeorganisationen

Inhalt

  • Gesetzliche Datenschutzanforderungen an Vereine 
    • Wer benötigt eine:n Datenschutzbeauftragte:n:?
    • Wie wird ein Verarbeitungsverzeichnis erstellt? Mit Übungssteil
  • Datenschutz in Organisationen           
    • Organisation des betrieblichen Datenschutzes
    • Befugnisse/Haftbarkeit
    • Schnittstellen zum Strafrecht/Arbeitsrecht  


Vorbereitung und Informationen nach der Fortbildung
Die LV Selbsthilfe bietet mit dieser Fortbildung einen Raum für aktuelle Fragen aus Ihrer Praxis.
Nutzen Sie den Selbsthilfe-Wiki für Ihre Fragen und Anliegen:
https://www.selbsthilfe-inklusiv.de/termine-lv/workshop-datenschutz
Hier finden sie auch Materialien, mit denen Sie sich einen ersten Einblick verschaffen können. Über Anregungen freuen wir uns, nutzen Sie das Kommentarfeld oder den Weg per E-Mail.  


Anmeldung und weitere Informationen
Bitte melden Sie sich an unter: info@lv-selbsthilfe-berlin.de(Tel. 030 27 59 25 25).
Am 10. Mai 2022 erhalten Sie die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung. Am Veranstaltungstag selbst bieten wir ab 14.30 Uhr ein digitales Check-in an.

Weitere Informationen zum Projekt sowie zu den einzelnen Fortbildungen finden Sie unter:
https://lv-selbsthilfe-berlin.de/ueber-uns/termine-lv-selbsthilfe


Das Projekt wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin unterstützt.

————————————————————————–
Die nächsten Termine der Fortbildungsreihe:

Dienstag, den 17.05.2022, 15-18 Uhr – Online-Veranstaltung
„Hybride Veranstaltungen, Online-Beratung und „Blended Coaching“ | Social Media Kampagnen: zielgerichtet und barrierefrei“

Dienstag, den 31.05.2022, 15-18 Uhr – Online-Veranstaltung
Digitale Gesundheitsinformation, verständliche Befunde und technische und digitale Hilfen für das Leben mit Demenz“ 

Mittwoch, den 15.06.2022, 15-18 Uhr – Online-Veranstaltung
„Leichte Sprache, Menschen mit Lese-und Schreibschwächen und das Praxisprojekt: Stadtteilzentren inklusiv!“ Ausführliche Beschreibungen und das Programm unter
https://www.selbsthilfe-inklusiv.de/termine-lv
Sie können sich gerne schon anmelden!

————————————————————————–

Hinweis zur Barrierefreiheit: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung − nach Möglichkeit zehn Tage vorher − an, wenn Sie Unterstützung durch Gebärdensprach- oder Schriftdolmetschende benötigen, damit wir das passende Angebot für Sie kostenfrei vorsehen können.

Hinweis zum Datenschutz:
Mit der Anmeldung und Teilnahme zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsorganisation durch die LV Selbsthilfe Berlin einverstanden. Die Online-Veranstaltung findet mit dem Web-Konferenz-Tool Zoom/EasyMeet24 statt. Genaueres können Sie hier erfahren: https://lv-selbsthilfe-berlin.de/impressum-datenschutz