Aktuelles

Stellenausschreibung

Aktuell vom 9.11.2021: Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Geschäftsstelle eine:n Mitarbeiter:in für die

Befristete Bürotätigkeit Selbsthilfekoordination (AU-Vertretung) in Teilzeit (TV-L 8.2/25 Stunden).

Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. vertritt seit 1979 als Dachverband die Interessen von zurzeit 64 Vereinen der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe in Berlin mit ca. 65.000 Mitgliedern. Inklusion und volle Teilhabe in allen Lebensbereichen sowie Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten und ihre Angehörigen in Berlin umzusetzen, ist das Ziel des Vereins. Die Antidiskriminierungsberatung Alter oder Behinderung ist seit 2012 ein Projekt der Landesvereinigung Selbsthilfe. Wie ein Großteil ihrer Mitgliedsvereine, wird die LV Selbsthilfe von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet.

www.lv-selbsthilfe-berlin.de

Wir suchen eine Person mit folgenden Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • berufliche Erfahrungen in den Bereichen Selbsthilfe und Medien

Ihr Aufgabenbereich:

Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen 

Ihre Tätigkeiten:

  • Kommunikation mit Mitgliedsorganisationen und Kontakten: Telefonate, E-Mails, Briefe, Rundschreiben
  • Bearbeitungen von Anfragen für den Kommunikationsfonds (Vermittlung von Dolmetschenden, Ausgabe von akustischer Technik)
  • Verwaltung und Betreuung von Arbeitsterminen (auch Online-Konferenzen)
  • Protokollschreiben bei Arbeitssitzungen
  • Einfache Bürotätigkeiten: Kopieren, Ablage, Führen von Listen
  • Betreuung der finalen Umsetzung durch externen Dienstleister: Flyer, Erklärvideo in Leichter Sprache, Mitgliederbroschüre
  • Einstellen von Texten auf www.lv-selbsthilfe-berlin.de (CMS TYPO 3)

Sie arbeiten eng mit dem Geschäftsführer sowie einem weiteren Mitarbeiter im Bereich Selbsthilfekoordination zusammen.

Wir bieten:

  • Entlohnung analog zu TV-L 8.2/25 Stunden pro Woche
  • Arbeitsvertrag befristet bis Jahresende
  • Dienstort: Geschäftsstelle (attraktiver Arbeitsplatz im Herzen Berlins)

Ihre Bewerbung:

Die Besetzung dieser Stelle ist von der Bewilligung öffentlicher Mittel abhängig. Unsere Geschäftsstelle ist barrierefrei (rollstuhlgerecht).

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf und sonstige relevante Qualifikationsnachweise) bis zum 21.11.2021 an andersch@lv-selbsthilfe-berlin.de

Wenn Sie eine passwortgesicherte PDF-Datei verschicken wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Adresse: Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e. V., Littenstr. 108, 10179 Berlin

Ansprechpartner: Malte Andersch, Geschäftsführer

Tel.: 030/ 27 59 25 90

Bewerbungsunterlagen per Briefpost senden wir nicht zurück. Sie werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur bei Mitsendung eines frankierten Rückumschlages. Weil wir die Stelle zeitnah besetzen wollen, finden erste Bewerbungsgespräche schon innerhalb des Bewerbungszeitraums statt.