Aktuelles

Stellenausschreibung: Koordinator:in Patientenvertretung (m/w/d) in Teilzeit (ca. 20-25 Stunden/Woche)

Stellenausschreibung:

Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Koordinator:in Patientenvertretung (m/w/d) in Teilzeit (ca. 20-25 Stunden/Woche)

Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. vertritt seit 1979 als Dachverband die Interessen von zurzeit 63 Vereinen der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe in Berlin mit ca. 65.000 Mitgliedern. Wie ein Großteil ihrer Mitgliedsvereine, wird die LV Selbsthilfe von einem ehrenamtlichen Vorstand gelei-tet. Inklusion und volle Teilhabe in allen Lebensbereichen sowie Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten und ihre Angehörigen in Berlin umzusetzen, ist das Ziel des Vereins.

Seit 2004 koordiniert die LV Selbsthilfe ehrenamtlich im Auftrag des Deutschen Behindertenrates die Patientenvertretung für Berlin. Zur Stärkung der ehrenamtlichen Patientenvertretung im Land Berlin wurde 2020 das Projekt Koordination der ehrenamtlichen Patientenvertretung initiiert. Das Projekt-ziel ist, Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten und ihren Angehörigen bessere Zugänge zur Patientenvertretung zu eröffnen, die Patientenvertreter:innen zu ihrer Arbeit zu befähi-gen und zu unterstützen sowie an der strukturellen Weiterentwicklung des Themas Patientenvertre-tung im Land Berlin mitzuwirken.
www.patientenbeteiligung.de/berlin/

Hier finden Sie die Stellenausschreibung