Aktuelles

GKV-Selbsthilfeförderung und Projekt Zusammen Besser III – digitale Informationsveranstaltung für die Berliner Selbsthilfeorganisationen

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

heute laden wir Sie herzlich ein zu unserer digitalen Informationsveranstaltung für die Berliner Selbsthilfeorganisationen am Montag, den 28.3.22, 16-18 Uhr zu unserem Projekt Zusammen Besser III sowie der GKV-Selbsthilfeförderung.

Unser Projekt Zusammen Besser – Besser zusammen III umfasst Selbsthilfe-Angebote zu Digital-Beratung, Digitalem Tätigkeitsbericht, Qualitätsgesicherter Homepage sowie Fortbildungen für Selbsthilfeorganisationen. Damit verbunden sind umfangreiche Beratungsleistungen insbesondere zu den Möglichkeiten der Digitalisierung und vielfältige, Selbsthilfe-gerechte Veranstaltungsthemen. Gefördert wird das Projekt durch die kassenartenübergreifende Projektförderung der GKV Berlin

Zusätzlich werden wir Ihnen aktuell berichten von der Vergabesitzung zur Pauschalförderung 2022 für Selbsthilfeorganisationen des Arbeitskreises Selbsthilfeförderung, die am gleichen Tag vormittags stattfindet.

Termin: Montag, der 28. März 2022 von 16-18 Uhr, online mit Zoom (Technikprobe ab 15.30 Uhr)

Anmeldung: Unter info@lv-selbsthilfe-berlin.de (Tel. 030 – 27 59 25 25), es werden Ihnen am Vortag Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zugesendet.

Programm:

  1. Bericht aus der Vergabesitzung zur Pauschalförderung 2022 für Selbsthilfeorganisationen des Arbeitskreises Selbsthilfeförderung vom 28.03.22
  2. Digital-Beratung: Vorstellung der Ergebnisse der Digital-Befragung 2021 und Umsetzung des Angebotes in 2022
  3. Qualitätsgesicherte Homepages: Ergebnisse und Weiterführung des Angebotes
  4. Digitaler Tätigkeitsbericht: Umsetzung des Beratungsangebotes in 2022
  5. Fortbildungen: Vorstellung der Evaluation 2021, welche Themen bietet die LV Selbsthilfe 2022 als Unterstützung für Selbsthilfeorganisationen an?

Für das Projekt „Zusammen besser – besser zusammen III“ werden unsere Mitarbeiterinnen Franka Stefanie Spannenkrebs (kommunikation@lv-selbsthilfe-berlin.de) und Ute Lauzeningks (lauzeningks@lv-selbsthilfe-berlin.de) sowie Malte Andersch (Kontaktdaten siehe unten) Ihre Ansprechpersonen sein. Die Vorstandsmitglieder begleiten das Projekt mit Ihrer Expertise. Wir laden Sie herzlich ein, die verschiedenen Angebote kennenzulernen und zu nutzen. Schreiben Sie uns gerne eine Mail oder rufen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Hinweis zur Barrierefreiheit: 
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung – nach Möglichkeit zehn Tage vorher – an, wenn Sie Unterstützung durch Gebärdensprach- oder Schriftdolmetschende benötigen, damit wir das passende Angebot für Sie kostenfrei vorsehen können.

Hinweis zum Datenschutz:

Mit der Anmeldung und Teilnahme zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsorganisation durch die LV Selbsthilfe Berlin einverstanden. Die Online-Veranstaltung findet mit dem Web-Konferenz-Tool Zoom/EasyMeet24 statt. Genaueres können Sie hier erfahren: https://lv-selbsthilfe-berlin.de/impressum-datenschutz

Mit freundlichen Grüßen
Malte Andersch

Geschäftsführer
Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V.
Littenstr. 108, 10179 Berlin
Tel. 030 27 87 56 90
Fax 030 27 59 25 26
Mobil 0157 80 63 58 63

E-Mail andersch@lv-selbsthilfe-berlin.de
www.lv-selbsthilfe-berlin.de