Aktuelles

Berliner Behindertenparlament 2022: Einladung zur digitalen Auftakt-Veranstaltung am 7. Mai 2022 von 11 bis 14 Uhr

Liebe Berliner:innen,

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2021 laden wir Sie herzlich ein, an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen und das Berliner Behindertenparlament 2022 von Anfang an mitzugestalten.

Alles auf einen Blick:

  • Digitale Auftaktveranstaltung des Berliner Behindertenparlaments 2022
  • Samstag 7. Mai 2022 von 11 bis 14 Uhr
  • Zeitgleiche Übersetzung in Gebärdensprache, Schriftsprache und Leichte Sprache
  • Übertragung über das Videokonferenz-Programm Zoom
  • Kostenlose Anmeldung bis 6. Mai 2022 über info@behindertenparlament.berlin
  • Download Programm als pdf-Datei (barrierefrei)

Eingeladen sind:

  • Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen und ihre Angehörigen und Unterstützer:innen
  • Menschen, die schon in der Selbsthilfe oder Selbstvertretung aktiv sind
  • Menschen, die noch nicht in einem Verein oder einer Initiative sind.

Alle dürfen mitreden.

Ausführliche Beschreibung:

Die Auftaktveranstaltung findet am
Samstag 7. Mai 2022 von 11 bis 14 Uhr als digitale Konferenz statt.

Christian Specht wird als Impulsgeber des Berliner Behindertenparlaments die Veranstaltung eröffnen. Bei der Auftaktveranstaltung wird die Struktur des Berliner Behindertenparlaments vorgestellt sowie die geplanten Fokusgruppen zu den Themen Arbeit, Bildung, Gesundheit und Pflege, Mobilität, Partizipation und Wohnen. In einem Interview wird Wenke Christoph, Staatssekretärin für Integration und Soziales, Fragen zur Berliner Behindertenpolitik beantworten. Das gesamte Programm finden Sie in der Einladung im Anhang.

Die eigentliche Sitzung des Berliner Behindertenparlament wird am oder um den 3. Dezember 2022 stattfinden. Alle Berliner:innen mit Behinderungen können sich im Herbst als Teilnehmer:innen für die Parlamentsplätze bewerben. Zwischen der Auftaktveranstaltung und dem Parlamentstag werden die Anträge erarbeitet, über die das Behindertenparlament abstimmen wird. Die Anträge werden von Fokusgruppen erarbeitet. Auch für die Fokusgruppen können sich alle Berliner:innen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen und deren Zugehörige anmelden. Bei der Auftaktveranstaltung wird erklärt, wie Interessierte in den Fokusgruppen mitarbeiten oder sich als Teilnehmer:innen für das BBP bewerben können.

Die Auftaktveranstaltung findet digital statt über das Videokonferenz-Programm Zoom. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und später veröffentlicht auf dem YouTube-Kanal des Berliner Behindertenparlaments. Die Veranstaltung wird zeitgleich übersetzt in Gebärdensprache, Schriftsprache und Leichte Sprache.

Sie können sich für die Auftaktveranstaltung bis 6. Mai 2022 kostenlos anmelden unter info@behindertenparlament.berlin.

Bitte nennen Sie uns einen Namen, wenn vorhanden einen Verein / eine Initiative, und vor allem eine gültige E-Mail-Adresse, an die wir den Einladungslink senden können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen
Die Mitglieder der Steuerungsgruppe des Berliner Behindertenparlaments

Berliner Behindertenparlament
(030) 27 59 25 25
Koordination: Niclas Beier
info@behindertenparlament.berlin

Postanschrift:
Berliner Behindertenparlament
c/o Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V.
Littenstraße 108
10179 Berlin
www.behindertenparlament.berlin