Aktuelles

ABGESAGT: Mo 2. Mai 2022: Webtalk mit Ursula Gaedigk, der neuen Patientenbeauftragten für Berlin, 16.30 – 18.00 Uhr

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte,

am Montag, dem 2. Mai 2022 findet von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr ein Web-Talk mit Ursula Gaedigk statt. Frau Gaedigk ist seit dem 15. Januar 2022 die neue Patientenbeauftragte für Berlin.

Webseite der Patientenbeauftragten: 
https://www.berlin.de/lb/patienten

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile:

  1. Gespräch mit Ursula Gaedigk und
  2. Austausch zum Thema „Geflüchtete Menschen aus der Ukraine mit besonderen gesundheitlichen Bedarfen“

Die Landesvereinigung Selbsthilfe organisiert die Online-Veranstaltung.
Ein ausführliches Programm wird Ihnen in der 17. Kalenderwoche (ab dem 25. April 2022) zugehen.

Schon jetzt möchten wir Sie bitten, uns Ihre Fragen, Wünsche und Anliegen an die Patientenbeauftragte Ursula Gaedigk zukommen zu lassen.

  • Welche Entwicklungen sind im Land Berlin aus Ihrer Verbandsperspektive besonders wichtig?
  • Was braucht Ihre Organisation?
  • Was kann das Büro der Patientenbeauftragten tun?
  • Was wünschen Sie sich von der Patientenbeauftragten?

Bitte senden Sie uns Ihre Anliegen 
bis zum 21. April 2022 an info@selbsthilfe-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten und auf die gemeinsame Veranstaltung mit der Patientenbeauftragten.

Mit freundlichen Grüßen

Gerlinde Bendzuck, Vorstandsvorsitzende
Sonja Arens, Vorstandsmitglied und
das Team der LV Selbsthilfe Berlin e.V.