Start » zusammen-besser-2

 
 

Zusammen Besser II

Projekt „Zusammen besser – Besser zusammen II“ –
Modul Qualitätsgesicherte Homepage bei Selbsthilfeorganisationen“

Beratung 

Ab August 2020 wird die Beratung zur Qualitätsgesicherten Homepage wieder aufgenommen.

Sie können sich jetzt an Ute Lauzeningks unter lauzeningks (at) lv-selbsthilfe-berlin.de wenden und konkrete Fragen stellen oder einen Termin ausmachen. Bürozeiten werden folgen.

Aktuelle Veranstaltung

„Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen“ – Teil 2
Online-Veranstaltung am Mittwoch, den 18. November 2020, 17-19 Uhr

Im Anschluss an die erste Online-Veranstaltung am 15.10.2020 möchten wir im zweiten Teil die Diskussion fortführen und alle noch offenen Fragen zu den Kriterien der Qualitätsgesicherten Homepages klären. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen, auch wenn sie nicht an Teil 1 teilgenommen haben. 

Alle Fragen, Hinweise und Kommentare können Sie uns gerne auch im Vorhinein zukommen lassen, wir werden uns bemühen, sie bei der Veranstaltung zu beantworten . 

Programm:  

  • Kriterien für Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen 
  • Aktuelle Entwicklungen bei der Selbsthilfeförderung in Berlin 
  • Zusätzliche beziehungsweise alternative Fördermöglichkeiten insbesondere im Bereich der Digitalisierung der Selbsthilfe 
  • Wie werden und können digitale Konferenz-Plattformen in der Selbsthilfe eingesetzt werden?  
  • Die Nutzung der 3CX-Plattform bei der LV Selbsthilfe: ein (kostenfreies) Angebot für Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfegruppen  

Informationen zum Teil 1 der Veranstaltung:  
Ausführliche Erläuterungen zu den Kriterien für eine Qualitätsgesicherte Homepage sowie Materialien zu der Veranstaltung finden Sie auf den Seiten des Selbsthilfe-Wikis der LV Selbsthilfe unter www.selbsthilfe-inklusiv.de 

Hinweise zur Benutzung: 
Am 18.11.2020 bieten wir ab 16.30 Uhr eine Vorab-Technik-Probe an. Mit den Zugangsdaten erhalten Sie zudem einen Link zu einem 3CX-Online-Hilfe-Portal

Anmeldung:  
Bitte melden Sie sich an bei Ute Lauzeningks, lauzeningks (at) lv-selbsthilfe-berlin.de und nennen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Am 17.11.2020 erhalten Sie dann die Zugangsdaten für die Online-Plattform 3CX. Auch eine telefonische Teilnahme ist möglich. 

Hinweis zum Datenschutz:  
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsorganisation einverstanden. 

„Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen“ – Teil 1
Donnerstag, den 15. Oktober 2020 von 17-19 Uhr

2020 sind im Antrag für die Pauschalförderung der Selbsthilfe der GKV Gemeinschaftsförderung Qualitätskriterien für Internetseiten hinzugekommen. Auf dieser Online-Vernetzungsveranstaltung für Berliner und Brandenburger Selbsthilfeorganisationen werden die Kriterien kurz erläutert, Beispiele genannt und Hinweise und Tipps gegeben.

Die LV Selbsthilfe Berlin stellt außerdem ihre Wissens- und Informationsbasis für dieses und andere Themen vor. Das Selbsthilfe-Wiki ermöglicht dringend benötigen Wissenstransfer – digital, barrierefrei und zugänglich für alle.

In der Diskussion haben Fragen zu den Kriterien und auch Probleme mit der Umsetzung ihren Platz, als auch ein genereller Austausch über die Qualität von Internetseiten in der Selbsthilfe und deren Weiterentwicklung.

Programm:

Einleitende Worte zum Thema:  
Armin Vogel, BKK Landesverband Mitte/Förderung von Selbsthilfeorganisationen auf Landesebene

Impulse:
−       „Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen“
−       „Das Selbsthilfe-Wiki – www.selbsthilfe-inklusiv.de

Von Ute Lauzeningks, Projektmitarbeiterin LV Selbsthilfe Berlin

Moderation: 
Gerlinde Bendzuck, Vorsitzende LV Selbsthilfe Berlin

Weitere Veranstaltungen

Im Herbst 2020 werden auch wieder Veranstaltungen zur gemeinsamen Bearbeitung des Themas Qualitätsgesicherte Homepage sowie zur Selbsthilfeförderung angeboten. Diese werden aufgrund der Covid-19-Pandemie vorzugsweise im Format einer Videokonferenz stattfinden. Informationen hierzu folgen in Kürze.

Zusammen Besser I

Ab der Förderperiode 2020 gibt es in der pauschalen Selbsthilfeförderung der Organisationen weitere Kriterien, die einen Mittelaufwuchs über die Basisförderung hinaus ermöglichen können.

Im Rahmen des Projekts „Zusammen besser – Besser zusammen“ hat eine Veranstaltung am 22.1.2020 zu diesem Thema stattgefunden und eine Beratung wurde angeboten, um die Selbsthilfeorganisationen bei der Umsetzung der Kriterien für eine  „Qualitätsgesicherte Homepage“ zu unterstützen.

Das Modul „Qualitätsgesicherte Homepage“ im Projekt „Zusammen Besser II“ wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen im Land Berlin im Rahmen der kassenartenübergreifenden Gemeinschaftsförderung nach SGB V § 20 h.