Veranstaltungen

28.11.2016 – Thementisch Mobilitätshilfsdienste

Der Thementisch „Mobilitätshilfedienste“ findet statt,

am: 28.11.2016, von 16.00 bis 18.00 Uhr,

wo: Bürgerhaus Südspitze, Marchwitzastraße 24-26, 12681 Berlin.

Der Thementisch der Bezirklichen Koordinierungsstelle Inklusion wird sich weiter mit den Berliner Mobilitätshilfediensten beschäftigen.
Mobilität bedeutet Teilhabe! Für eine selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ist es unabdingbar, dass „Assistenz“ in Form von Begleitdiensten, dort wo sie benötigt wird, auch uneingeschränkt zur Verfügung steht.
Dieses gestaltet sich in der Praxis mitunter jedoch sehr problematisch, Engpässe in der Bereitstellung von Mobilitätshilfediensten sind die Folge. Die Ursachen dafür sind sehr vielfältig.

Wir wollen an diesem Thementisch darüber informieren, welche Mobilitätshilfedienste im Bezirk Marzahn-Hellersdorf zur Verfügung stehen und wollen Verbesserungsmöglichkeiten/Alternativmodelle zum bestehenden Modell diskutieren.

Erneut wurden Referenten angefragt, die die Mobilitätshilfedienste aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

  • Herr Tobias Baur, Koordinator der Berliner Mobilitätshilfsdienste wird einen Einblick in die Arbeit und aktuellen Entwicklungen der Berliner Mobilitätshilfsdienste geben.
  • Frau Lisa Schmidek, Vorstandsmitglied der AG „Selbst aktiv“, wird als Betroffene und Nutzerin von Mobilitätshilfe über ihre Erfahrungen mit den Mobilitätshifsdiensten reflektieren.
  • Herr Ronald Sommerfeld, Direktor des Senioren-Domizil Berlin Marzahn der Kursana Social Care GmbH wird darlegen, warum die Mobilitätshilfedienste auch für teil- und vollstationäre Einrichtungen eine Bereicherung darstellen.

Sofern hörgeschädigte Menschen an der Veranstaltung teilnehmen möchten, besteht die Möglichkeit Gebärdensprachdolmetscher/-innen für die Veranstaltung zu bestellen. Da wir für die Bestellung eine gewisse Vorlaufzeit benötigen, bitten wir diesen Personenkreis bei Interesse um Anmeldung bis zum 11.11.2016, damit wir entsprechend planen können.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Teilnahme am Thementisch per Mail: koordinierungsstelle.inklusion[AT]ball-ev-berlin.de bzw.. fernmündlich unter der Rufnummer: (030) 54 98 91 290  zur Kenntnis geben würden.

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

Das Team der Koordinierungsstelle Inklusion

Bürgerhaus Südspitze
Marchwitzastraße 24-26
12681 Berlin

Fon: (030) 54 98 91 290
Mail: koordinierungsstelle.inklusion[AT]ball-ev-berlin..de
Internet: http://inklusion.ball-ev-berlin.de/index.php