Veranstaltungen

11. Juni 2016 – Einladung Forum Inklusion

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft laden zum 5. Forum Inklusion ein.

Wann: 11. JUNI 2016 von 11 bis 16 Uhr

Wo: Hiroshimastr. 17 / Haus 1 in 10785 Berlin

Die Sicht von Eltern auf Inklusion – das gemeinsame Lernen aller Kinder an einer Schule – ist wesentlich für den Erfolg von Inklusion.
Genau darum stehen Eltern im Zentrum des diesjährigen Forums.
Welche Erfahrungen machen Eltern? Welche Wünsche und Sorgen haben sie? Diese Fragen stehen im Zentrum der Tagung. Wir wollen zeigen, welcher Weg bereits gegangen wurde, was erreicht wurde und welche Fragen noch offen sind.
Es soll deutlich werden, dass Inklusion alle angeht: Alle Schulen, alle Schulformen, alle Pädagog_innen und nicht pädagogischen Akteure, alle Eltern, alle Kinder. Und es geht um Haltungen der handelnden Akteure und damit auch um einen Kulturwandel hin zu mehr Offenheit im Umgang mit Heterogenität in der Schule wie in der Stadtgesellschaft. Im Vorfeld der Veranstaltung, in Workshops und unterstützt durch neue Medien werden die Eltern Gelegenheit haben, ihre eigenen Erfahrungen, Ihre Erwartungen und Sorgen zu formulieren.

Einladung 5. Forum Inklusion (PDF, 400KB)