Start » Über uns » projekte

 
 

Sprechstunde Arbeits-, Zivil- und Patientenrecht

Sprechstunde Arbeits-, Zivil- und Patientenrecht

Die LV Selbsthilfe Berlin bietet in ihrer Geschäftsstelle eine kostenlose Sprechstunde zu Fragen des Arbeitsrechts, des Sozialrechts, des allgemeinen Zivilrechts sowie der Patientenrechte an.

Die Sprechstunde wird von Rechtsanwältin Dr. Elisabeth Hlawenka einmal monatlich nach vorheriger Terminabsprache durchgeführt.

Anmeldung unter:
Telefon: 030 / 27 59 25 25
Fax: 030 / 27 59 25 26
E-Mail: info@lv-selbsthilfe-berlin.de

Projekte

Organisationsentwicklung in der Selbsthilfe

Die Selbsthilfe entwickelt sich wie die Menschen, die sie leben und gestalten. Über das sich selbst und einander helfen in den Selbsthilfegruppen hinaus wachsen die Anforderungen. Von außen und aus den Organisationen selbst. Neue Mitglieder gewinnen, sich Wissen und Fertigkeiten aneignen, um sich für die  Selbstvertretung zu stärken. Die Zugänglichkeit der Selbsthilfe für Menschen mit Behinderungen ist auch ein Thema. Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e. V. unterstützt ihre Mitgliedsorganisationen mit zwei Beratungsangeboten.

Selbsthilfe inklusiv – weiterlesen

Mitglieder gewinnen und qualifizieren  – weiterlesen

Kontakt: Evelyne Hohmann | hohmann@lv-selbsthilfe-berlin.de | 030-27 87 56 90

 

Veranstaltungsreihe Selbsthilfe Digital

20. 11.2017 – Pflege 4.0 – Digitale Versorgung in der Pflege. Digitale Hilfen und Pflegunterstützung aus der Perspektive der Betroffenen: Verbesserte Teilhabe und Eigenhilfe durch digitale Techniken und digital unterstützte Hilfen. Die zukünftige Gestaltung der Pflegebeziehung. Arbeitswelt Pflege – weiterlesen

30.11.2016 – Digitale Hilfsmittel für Betroffene und Angehörige. Informationsveranstaltung und Ausstellung – Unterstützung bei Wohnen und Pflege, Hilfe bei Demenz – weiterlesen