Start » Linkliste » corona

 
 

Corona-Virus und chronische Erkrankung: Wissen gegen Angst

Wie Menschen mit chronischen Erkrankungen erhöhten Risiken begegnen können.

Menschen mit chronischen Erkrankungen können ein erhöhtes Risiko für eine Ansteckung durch saisonal auftretende Grippe und Erkältungskrankheiten haben. Das Corona-Virus ist nur die Spitze des Eisbergs.

Sie finden hier eine Linksammlung zu vertrauenswürdigen Internetseiten. Wer könnte wegen der chronischen Erkrankungen oder Medikation  besonders gefährdet sein? Wie kann das Risiko zu erkranken, gemindert werden?

Auch wenn Sie Links zu Ihrer speziellen Erkrankung hier nicht finden, werden die meisten Tipps auch Ihnen weiterhelfen.

Quarks extra vom 10.03.: Die Macht der Viren (mit UT und DGS)

Wie verbreitet sich ein Virus eigentlich? Quarks macht ein Experiment, das zeigt, wie jeder dem Virus durch sein alltägliches Verhalten hilft, sich zu verbreiten. Quarks macht den Weg der unsichtbaren Winzlinge sichtbar und erklärt, warum simples Händewaschen zur Zeit so wichtig ist. Auch mit Untertiteln (UT) und in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-quarks-extra-die-macht-der-viren-100.html

Infos in leichter Sprache

Empfehlungen der Lebenshilfe zu COVID-19. Das Corona-Virus (SARS-CoV-2) breitet sich in Deutschland aus. Viele Menschen haben Fragen. Wir informieren in Einfacher Sprache, sammeln wichtige Links und geben unsere Empfehlungen weiter.
https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/empfehlungen-zu-covid-19-corona-virus/

Wie schützt man sich vor Corona? Wichtige Fragen und Antworten bei Spektrum.de:
Was ist Corona? Woran erkennt man: Habe ich das Virus oder nicht? Was muss ich beachten?
https://www.spektrum.de/news/wie-schuetzt-man-sich-vor-corona-wichtige-fragen-und-antworten/1713558

Tipps und Tricks, um als Autist*in durch die Krise zu kommen

Autorin Marlies Hübner beichtiet auf iher Webseite Tipps für Autisten
https://www.robotinabox.de/autismus-covid19/?mc_cid=c709dd7ac7&mc_eid=2e6e5027a8

Coronavirus: Was Krebspatienten beachten sollten

Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum:
Wie reagieren Krebspatienten auf das Virus? Ansteckungsgefahr und Hygienemaßnahmen.
Auch telefonische Beratung: 0800–420 30 40 oder krebsinformationsdienst@dkfz.de
https://www.krebsinformationsdienst.de/aktuelles/2020/news012-coronavirus-ansteckungsgefahr-bei-krebs.php

Menschen unter Immunsuppressiver Therapie

Coronavirus SARS-CoV-2 – Informationen für Menschen mit CED (unter Immunsuppressiver Therapie). Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV) e.V., Selbsthilfeverband der  Menschen mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) in Deutschland.  Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, stehen häufig unter immunsuppressiver Therapie. Aktuelle Fragen werden beantwortet. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.
https://www.dccv.de/betroffene-angehoerige/leben-mit-einer-ced/infektionskrankheitenimpfen/coronavirus/

Empfehlungen für MS-Erkrankte (Multiple Sklerose)

Auf der Website des DMSG-Bundesverbandes gibt ein Artikel jetzt detailliertere Empfehlungen für MS-Erkrankte zum Thema Corona-Virus. 
https://www.dmsg-berlin.de/de/aktuelles/detailansicht/empfehlungen-fuer-ms-erkrankte-zum-corona-virus/

Infos für Menschen mit Rheuma

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
https://www.rheuma-liga.de/aktuelles/detailansicht/coronavirus-infos-fuer-menschen-mit-rheuma

Infos für Menschen mit Hörbehinderungen (DGS)

Aus Hamburg: Information in Deutscher Gebärdensprache.
https://www.hamburg.de/hamburg-barrierefrei/gebaerdensprache/

Coronavirus Epidemie – Informationsdefizit bei gehörlosen Menschen Pressemitteilung des Gehörlosenverband München und Umland e.V.
https://www.gmu.de/pressemitteilung-2020-02-coronavirus-epidemie-informationsdefizit-bei-gehoerlosen-menschen/

Fachinfos Pflege

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e. V.: Empfehlungen zu COVID-19: Coronavirus in Pflegeinrichtungen sowie für alle stationären und ambulanten Bereiche in der Pflege, der Behindertenhilfe, der Psychiatrie, der Jugendhilfe und der Suchthilfe.
http://www.der-paritaetische.de/fachinfos/detailseite/empfehlungen-zu-covid-19-coronavirus/

Desinfektionsmittel selber machen

Hessischer Rundfunk: So stellen Sie Desinfektionsmittel selbst her. Zwei Rezepte nach Vorgaben der WHO
Desinfektionsmittel WHO-Rezept

Hotline, aktuelle Information zum Coronavirus

Regierung, Behörden, Medien….

Hotline des Bundesgesundheitsministeriums für Gesundheit 030 / 346 465 100.
Bundesgesundheitsministerium

Dazu auch eine Übersicht der barrierefreien Angebote des BMG auch hier einsehbar, per Brief am 17.03. an die Deutsche Behindertenhilfe ging:
Barrierefreie-Informationsangebote-Corona.pdf

Robert Koch-Institut

 

+++ Coronavirus und Arbeitsrecht
+++ Diese Vorräte sind im Ernstfall sinnvoll
+++ Für wen eine Infektion besonders gefährlich ist
dazu informiert:
RBB- Infos Brandenburg und Berlin

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Infografiken, Karten und Datenanalysen: Virus SARS-CoV-2

Tagesspiegel online: Berichte von Behörden und Gesundheitsinstitutionen sind digitalisiert. Erstmals hat die Mehrheit der Menschheit Zugriff auf die Daten.
https://digitalpresent.tagesspiegel.de/die-besten-erklaerstuecke-zum-coronavirus-weltweit?utm_source=pocket-newtab