Aktuelles

Krankenkassen für die Dolmetscherkosten im Krankenhaus zuständig

Am 14.12.2019 hat der Bundestag das Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen (MDK-Reformgesetz) beschlossen, das im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2019 Teil I Nr. 51 verkündet wurde. Dort ist in Artikel 4 „Änderung des Krankenhausentgeltgesetzes“ und Artikel 6 „Änderung der Bundespflegesatzverordnung“ festgehalten:

„Nicht zu den Krankenhausleistungen (…) gehören (…) bei der Krankenhausbehandlung von Menschen mit Hörbehinderung Leistungen der Dolmetscherassistenz zum Ausgleich der behinderungsbedingten Kommunikationsbeeinträchtigungen.“

Die Gesetzesänderung ist für gehörlose Menschen wichtig. Pressemitteilung als Video und als  PDF beim Deutschen Gehörlosen-Bund e.V.

Quelle: Deutscher Gehörlosen-Bund e.V. http://gehoerlosen-bund.de/sachthemen/gesundheit

Tags: ,