Aktuelles

84 -jährige Rentnerin wird Ratenzahlung verwehrt / Altersdiskriminierung?

16.03.2018; Das Amtsgericht München hat entschieden, dass einer 84-jährigen Rentnerin zu Recht die Ratenzahlung für ein Schmuckstück im Wert von 2.000,- € verwehrt wurde.

Der Teleshopping-Sender HSE24 hatte ihr die Ratenzahlung verwehrt mit der Begründung, sie sei zu alt. Die Klage der Rentnerin wurde nun in zweiter Instanz abgewiesen.

Lesen Sie hier weiter: Süddeutsche Zeitung