Aktuelles

20. Juni 2015 – Berliner SELBSTHILFE-TAG 2015

2015-06-20_SH-TAG-Leitmotiv-100mmZum ersten Berliner SELBSTHILFE-TAG 2015 laden die Berliner Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen alle Berlinerinnen und Berliner zu einem gemeinsamen Mitmach-Fest ein.

 Am Samstag, den 20. Juni 2015 ab 14.00 Uhr stehen am Rolandufer in der Nähe der Jannowitzbrücke die persönlichen Erfahrungen aus der Selbsthilfearbeit im Mittelpunkt. Wie lassen sich Krankheiten, Behinderungen, Süchte oder Schicksalsschläge besser mit Unterstützung der Selbsthilfe bewältigen? Dies können Berlinerinnen und Berliner an zahlreichen Gastgebertischen im Austausch mit Organisationen und Gruppen erfahren. Große und kleine Besucher können sich aktiv beteiligen: Es finden vielfältige Mitmachaktionen statt, es gibt Ausstellungen sowie Workshops zum Tasten, Anfassen und Ausprobieren. Vor Ort erleben Sie neben Gastgebertischen, Informationsständen und natürlich einem attraktiven Bühnenprogramm auch eine bunte Verpflegung…

Die persönlichen Erfahrungen aus der Selbsthilfearbeit ermuntern Sie vielleicht selbst aktiv zu werden? Sie werden überrascht sein über die Vielfalt der Berliner Selbsthilfe, schauen Sie einfach mal vorbei!

Organisiert wird der Berliner SELBSTHILFE-TAG von der Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. in Kooperation mit SEKIS, der Landesstelle für Suchtfragen e.V. und Der Paritätische Berlin. Weitere Unterstützer, wie z.B. der SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., sind tatkräftig dabei.

Der Berliner SELBSTHILFE-TAG wird weitgehend barrierefrei gestaltet.
Sie möchten den Berliner Selbsthilfetag ehrenamtlich unterstützen? Dann melden Sie sich gern.

Weitere Informationen auf der Internetseite: http://www.selbsthilfe-tag-berlin.de

Kontakt:
Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V.
Littenstr. 108
10179 Berlin
030 / 27 59 25 25
info@selbsthilfe-tag-berlin.de
http://www.selbsthilfe-tag-berlin.de

Spenden sichern unsere Handlungsmöglichkeiten. Einfach spenden per Klick!
http://bfs-spenden.lv-selbsthilfe-berlin.de

Download der Pressemeldung