Veranstaltungen

24. Mai 2016 – Infoveranstaltung zu Medizinischen Zentren für Erwachsene mit geistiger Behinderung und schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB) im Land Berlin

Die LV Selbsthilfe Berlin lädt interessierte Patientenvertreter_innen ein:

Informationsveranstaltung über die Versorgungsform Medizinische Behandlungszentren nach § 119c SGB V für gesetzliche Patientenvertreter.

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderungen setzen sich seit vielen Jahren für die Verbesserung der medizinischen Versorgung komplex behinderter Menschen ein. Durch das Versorgungsstärkungsgesetz wurde 2015 die gesetzliche Grundlage für eine spezialisierte ambulante medizinische Versorgung geschaffen. Ein Bestandteil des Versorgungskonzeptes sind medizinsche Zentren, die sich den besonderen Bedarfen komplex behinderter Menschen orientieren. Als Versorgungsform sind sie zulassungspflichtig.

Informationsangebot zum Thema Medizinische Zentren für Erwachsene mit geistiger Behinderung und schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB) im Land Berlin https://www.paritaet-berlin.de/themen-a-z/themen-a-z-detailansicht/article/positionspapier-und-gutachten-zum-versorgungsverbund-mzeb-erschienen.html

Zeit: Dienstag, 24.05.2016, 16-18 Uhr
Ort: Restaurant Ännchen von Tharau, Rolandufer 6, 10179 Berlin (im Haus des SoVD)
Referentin: Evelyne Hohmann, Gutachterin, AG MZEB des Paritäter Berlin