Veranstaltungen

22. Februar 2016 – „Von Betroffenen zu Beteiligten – PatientInnen stärken und beteiligen“

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen lädt ein zum Fachgespräch:

Vor drei Jahren trat das Patientenrechtegesetz in Kraft, das die Rechte der Patientinnen und Patienten im Behandlungsverhältnis gesetzlich verankern und stärken sollte. Die grüne Bundestagsfraktion hat damals kritisiert, dass das Patientenrechtegesetz lediglich bestehende Rechte bündelt, anstatt die Rechte der Patientinnen und Patienten auszubauen. Den dritten Jahrestag wollen wir nun zum Anlass nehmen, zu diskutieren, was sich für Patientinnen und Patienten seitdem verändert hat und welche Änderungen weiterhin notwendig sind.

Ganz konkret: Wie können Patientinnen und Patienten unterstützt werden, die nach einem Behandlungsfehler aufgrund des Kostenrisikos, der langen Verfahrensdauer und der Beweisanforderungen vor Gericht bislang keine Chance auf Schadensersatz haben? Könnte nicht ein Härtefallfonds nach dem Vorbild des Österreichischen Patientenentschädigungsfonds eine Lösung sein?

Im zweiten Teil der Veranstaltung wollen wir thematisieren, was es bedarf, damit sich Patientinnen und Patienten selbstbestimmt und auf Augenhöhe mit ÄrztInnen und TherapeutInnen für ihre Gesundung einbringen können, wie ihre Gesundheitskompetenz gestärkt werden kann und welchen Beitrag die Selbsthilfe für Patientinnen und Patienten leistet.

 Als Expert*innen u.a. mit dabei:

  • Jörg F. Heynemann, Fachanwalt für Medizinrecht
  • Dr. Sigrid Pilz, Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft
  • Prof. Dr. Doris Schaeffer, Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld
  • Grudrun Tönnes, LebensART

 Aus der Fraktion u.a. mit dabei:

  • Maria Klein-Schmeinck MdB, Sprecherin für Gesundheitspolitik
  • Elisabeth Scharfenberg MdB, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik
  • Dr. Harald Terpe MdB, Sprecher für Sucht- und Drogenpolitik

Das Fachgespräch ist Auftakt der Veranstaltungsreihe “PatientInnen in den Mittelpunkt“ der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Die näheren Angaben über Programm, Zeit, Ort, ReferentInnen und Anmeldeformalitäten finden Sie in unserem Internetangebot.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online Anmeldung bis zum 18. Februar 2016.